#1 Nutzungsbedingungen von WilderAlter 24.05.2018 12:43

avatar

Forum der wilden - Alten - Nutzungsbedingungen
Mit der Mitgliedschaft der wilden-Alten wird zwischen dir und dem Betreiber ein Vertrag mit folgenden Regelungen geschlossen:
1. NUTZUNGSVERTRAG
Mit dem Zugriff auf das Forum der wilden-Alten schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber des Boards ab und erklärst dich mit den nachfolgenden Regelungen einverstanden.
Wenn du mit diesen Regelungen nicht einverstanden bist, so darfst du das Board nicht weiter nutzen. Für die Nutzung des Boards gelten jeweils die an dieser Stelle veröffentlichten Regelungen.
Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Frist jederzeit gekündigt werden.
Bedingung für den Abschluss des Nutzungsvertrages ist die wahrheitsgetreue und vollständige Angabe von Name, Vorname, PLZ und Wohnort. Diese Daten können von anderen registrierten Usern des Forums eingesehen werden.
2. EINRÄUMUNG VON NUTZUNGSRECHTEN
Mit dem Erstellen eines Beitrags erteilst du dem Betreiber ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, deinen Beitrag im Rahmen des Boards zu nutzen.
Das Nutzungsrecht nach Punkt 2, Unterpunkt a bleibt auch nach Kündigung des Nutzungsvertrages bestehen.
3. PFLICHTEN DES NUTZERS
Du erklärst mit der Erstellung eines Beitrags, dass er keine Inhalte enthält, die gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen. Du erklärst insbesondere, dass du das Recht besitzt, die in deinen Beiträgen verwendeten Links und Bilder zu setzen bzw. zu verwenden.
Der Betreiber des Boards übt das Hausrecht aus. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder anderer im Board veröffentlichten Regeln kann der Betreiber dich nach Abmahnung zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung dieses Boards ausschließen und dir ein Hausverbot erteilen.
Du nimmst zur Kenntnis, dass der Betreiber keine Verantwortung für die Inhalte von Beiträgen übernimmt, die er nicht selbst erstellt hat oder die er nicht zur Kenntnis genommen hat. Du gestattest dem Betreiber, dein Benutzerkonto, Beiträge und Funktionen jederzeit zu löschen oder zu sperren.
Du gestattest dem Betreiber darüber hinaus, deine Beiträge abzuändern, sofern sie gegen o. g. Regeln verstoßen oder geeignet sind, dem Betreiber oder einem Dritten Schaden zuzufügen.

4. GEWÄHRLEISTUNG
Der Betreiber haftet mit Ausnahme der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
Die Haftung ist gegenüber Verbrauchern außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten oder bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
Die Haftung ist gegenüber Unternehmern außer bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Betreibers auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn.
Die Haftungsbegrenzung der Absätze a bis c gilt sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen des Betreibers.
Ansprüche für eine Haftung aus zwingendem nationalem Recht bleiben unberührt.
5. ÄNDERUNGSVORBEHALT
Der Betreiber ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie zu ändern. Die Änderung wird dem Nutzer per E-Mail mitgeteilt.
Der Nutzer ist berechtigt, den Änderungen zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs erlischt das zwischen dem Betreiber und dem Nutzer bestehende Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung.
Die Änderungen gelten als anerkannt mit der Anmeldung, Registrierung und darüber hinaus das Mitglied im Forum der wilden Alten.
Informationen über den Umgang mit deinen persönlichen Daten sind in der Datenschutzrichtlinie enthalten.

6. Datenschutzrichtlinie
Der technische Betrieb Ihres Forums stellt im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes der Bundesrepublik Deutschland eine Auftragsdatenverarbeitung dar. Die Miranus GmbH (Xobor) erbringt hierbei nachfolgende für den Datenschutz relevante Leistung:
Betrieb einer Community / Forum Plattform gemäß Beschreibung von www.xobor.de auf der Infrastruktur des Auftragsnehmers. Die Plattform ist öffentlich im Internet zugänglich, sofern dies vom Auftraggeber nicht anders angegeben ist. Infolgedessen werden private Daten von Nutzern dieser Plattform auf der Infrastruktur des Auftragnehmers gespeichert und verarbeitet.
Verarbeitet und gespeichert werden personenbezogener Daten wie IP-Adressen sowie über Web-Formulare übermittelte Daten der Community-Nutzer und Besucher. IP-Adressen von Web-Zugriffen werden vom Auftragnehmer zum Zwecke der Gefahren-Abwehr durch Spam oder sonstige Angriffe für 48 Stunden vorgehalten und zu diesem Zwecke ausgewertet. Bei der Speicherung von Daten durch die Nutzer wegen der Erstellung von Inhalten oder der Registrierung wird die IP-Adresse zusammen mit den übermittelten Daten gespeichert.
Die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten werden bis zu Ihren Widerruf gespeichert.
Sie willigen mit dem Login ein.

zurück Hompage

Xobor Ein Xobor Forum
Einfach ein eigenes Forum erstellen